Suche
Angebote

Kulturreisen

Richard Wagner Operngala in Bayreuth

Reisenummer: RM1393

Leistungen
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus , 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet,
1 x Abendessen am Anreisetag, 1 x 2-stündige Besichtigung Bayreuth, Ausflug Fränkische Schweiz mit Reiseleitung, 1 x Eintrittskarte der Kat.4 (Hochstuhl) für die "Richard Wagner Operngala" am 14.09.2019 um 19.30 Uhr im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth
Extras
Karte PK 3 30,-€
Karte PK 2 45,-€
Karte PK 1 60,-€
1 x Abendessen 25,-€

Anmeldeschluß: 15.04.19

Gesonderte Stornobedingungen:
bis 60 Tage vor Reisebeginn 15 %
ab 30. Tag vor Reisebeginn 40 %
ab 15. Tag vor Reisebeginn 70 %
ab 7. Tag bis Abreise 90 %

Am 14.09.2019 erwartet Opernfreunde ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis. Das seit 270 Jahren bestehende und im April 2018 nach fast sechsjähriger Restaurierungszeit wiedereröffnete Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth ist Schauplatz einer Operngala, die perfekt zu diesem beeindruckenden historischen Ambiente passt. Das unveränderte, opulent gestaltete und liebevoll restaurierte Haus zählt seit 2012 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist das am besten erhaltene Barocktheater Europas. Einen stilvolleren Rahmen für die Darbietung der schönsten Melodien aus den berühmten Opern Richard Wagners kann man sich kaum wünschen.
Internationale Gesangssolisten und Mitglieder des weltbekannten Bayreuther Festspielchors präsentieren Arien und Chöre u. a. aus "Tannhäuser", "Lohengrin" und "Der Fliegende Holländer".
Als Orchester wurde die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach verpflichtet, die die Traditionen zweier bedeutender Städte in der einzigartigen Thüringer Kulturlandschaft vereint. Die Geschichte des im Jahr 2017 fusionierten Klangkörpers reicht bis ins 17. Jh. zurück. Wagner-Fans sollten sich die Veranstaltung im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth nicht entgehen lassen.

Ihr Reiseprogramm

1.Tag: Anreise mit Stadtführung
Am Morgen beginnt Ihre Anreise nach Franken. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine Stadtführung in Bayreuth und lernen zahlreiche Sehenswürdigkeiten kennen.
Nach etwas Freizeit in der Stadt erfolgt die Weiterfahrt zu Ihrem gebuchten Hotel. Am Abend gemeinsamen Abendessen im Hotel.
Übernachtung im Transmar Travel Hotel in Bindlach (4km entfernt).

2.Tag: Ausflug Fränkische Schweiz und Operngala
Heute erleben Sie nach dem Frühstück einen Ausflug in die Fränkische Schweiz, das Land der Burgen und Höhlen. Die Landschaft ist geprägt durch starke Klüftung und kräftige Lösung des Karbonatgesteins, Bildung von Höhlen sowie Erdfällen, teilweise unterirdischem Verlauf der Bäche und den Trockentälern an der Oberfläche, die zu den reizvollsten Stellen der Alblandschaft gehören. Ebenso besticht die Region, die zu den ältesten Ferienregionen Deutschlands gehört, mit 35 mittelalterlichen Burgen und Schlössern und verträumten Mühlen. Eine fachkundige Reiseleitung begleitet diesen Ausflug. Für den frühen Abend können wir Ihnen auf Wunsch ein gemeinsames Abendessen reservieren (Aufpreis). Im Anschluss steht mit der Operngala das Highlight Ihrer Reise auf dem Programm. Die Aufführung rund um Richard Wagner, die um 19:30 Uhr beginnt und mitsamt einer 30-minütigen Pause gegen 22:00 Uhr endet, wird Sie sicher in ihren Bann ziehen. Mit der Rückfahrt ins Hotel endet schließlich dieser ereignisreiche Tag.

3.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie heute Ihre Heimreise an.
Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.